Es gibt viele Hersteller von Kaminöfen, Kachelöfen und Kaminen in Deutschland. Auf dieser Seite wollen wir Ihnen erläutern, warum Sie sich für einen Kamin, Kaminofen oder Kachelofen des Traditionsherstellers BIOFIRE entscheiden sollten. Wir zeigen Ihnen die unschlagbaren Vorteile und patentierten Technologien unserer Premium-Öfen und Kamine. Sie suchen nach Ihrem ganz persönlichen Traum-Kaminofen? Bei uns werden Sie ihn finden! BIOFIRE ist als sehr erfahrener und innovativer Hersteller der optimale Partner.

BIOFIRE Kaminöfen - die Unterschiede

Wir setzen auf viele hochwertige Schamottesteine statt Stahleinsatz.

Unsere Öfen überzeugen durch eine enorm starke Wärmespeicherfähigkeit. Damit ein Ofen möglichst viel Wärme speichern kann, ist eine erhebliche Speichermasse aus Schamotte und Keramik nötig. Diese Speichermasse nimmt die Energie auf, die während der Verbrennung von Holz entsteht und gibt diese Wärmeenergie noch über viele weitere Stunden nach dem Abbrand an die Umgebung ab. Das ist eine bedeutende und grundsätzliche Eigenschaft, welche uns von anderen Herstellern unterscheidet. Damit Ihre Zimmer nicht überhitzen, passen wir unsere Kaminöfen auf der Grundlage von präzisen Berechnungen genau auf Ihre Bedürfnisse an. Ihre Wohnräume sind also stets angenehm temperiert. Was Sie erwarten dürfen: Ein BIOFIRE Kaminofen heizt extrem schnell, hält die Wärme extrem lang, braucht wenig Holz, ist bequem, ist zukunftssicher und produziert gesunde, milde Strahlungswärme. Lassen Sie sich von uns überzeugen. Unsere Experten in Ihrer Region beraten Sie jederzeit sehr gerne.

  • Sehr hohes Wärmespeichervermögen.
  • Einsatz von Schamotte und Keramik.
  • Lange Heizwirkung auch nach dem Abbrand.

Kostenlos Katalog anfordern

Schnelle Wärme ist gefragt

Ein Kamin oder Kachelofen von Biofire erwärmt den Raum schneller als andere Öfen.

Ganz besonders in der Übergangszeit ist es wichtig, dass Ihr Kamin oder Kachelofen schnell "warm macht". Sie kommen am Abend nach Hause und es ist etwas kühl. Sie machen in Ihrem BIOFIRE-Ofen Feuer und bestücken ihn mit einer Holzmenge die ausreicht, um den Raum bis am Morgen und bis spät in den nächsten Tag hinein warm zu halten. Haben Sie gewusst, dass bei unseren Kaminöfen ein großer Teil der gesamten Heizleistung bereits in der ersten Stunde vom Kaminofen durch die Glasscheibe an den Raum abgestrahlt wird? Damit ist BIOFIRE der Kamin oder Kachelofen, der den Raum schneller erwärmt. Wenn nach ungefähr 1,5 Stunden das Holz abgebrannt ist, wird die Abstrahlung durch die Glasscheibe geringer und die Oberfläche des Kamins oder Kachelofens, übernimmt die Heizleistung mit zirka 4 KW pro Stunde.

  • Sehr hohe und schnelle Abgabe der Heizenergie.
  • Abgabe von viel Heizleistung in der ersten Stunde.
  • Lange Heizwirkung auch nach dem Abbrand.

Kostenlos Katalog anfordern

Keine Lust auf eine verrußte schwarze Scheibe?

Die patentierte BIOFIRE Scheibenspülung wird Sie überzeugen.

Immer klare Sicht auf Ihr Feuer: Die patentierte Biofire-Sichtscheibenkonstruktion ermöglicht es, dass die Scheibe eines Biofire-Ofens immer sauber bleibt. Wer bereits Erfahrung mit einem Kaminofen gemacht hat, weiß wie unangenehm es ist, wenn die Scheibe ständig gereinigt werden muss und das Feuer nach 2-3 Mal heizen nicht mehr zu sehen ist.

Die von uns patentierte Kamin-Sichtscheibe wurde über die Jahre ständig verbessert und bereits über 50.000 Mal verbaut. Unsere patentierte Konstruktion garantiert beste Verbrennungswerte, eine lange Haltbarkeit und eine schöne freie Sicht auf Ihr Feuer. Wie funktioniert das? Durch sechs ineinanderlaufende Rahmen bewegen sich die Türen zum Anfeuern nach außen und zum Abbrennen in eine schräge, oben geöffnete Stellung. Die Verbrennungsluft "fällt" somit von oben vertikal der Kamin-Scheibe entlang nach unten in den Feuerraum. Durch den speziellen ständigen Luftstrom bleibt Ihre Kamin-Scheibe frei von Ablagerungen. Gleichzeitig sorgt der besonders gelenkte Luftstrom für eine optimale Versorgung Ihres Kamins mit frischer und ausreichender Verbrennungsluft.

  • BIOFIRE ist auf die Einhaltung der sich ständig verschärfenden Vorschriften für Emission und Feinstaubbelastung geprüft.
  • Über 50.000 Mal eingebaut.
  • Beste Verbrennungswerte und lange Haltbarkeit.
  • Stets freie Sicht auf Ihr Feuer.
Kamin mit patentierter Sichtscheibe von Biofire

Kostenlos Katalog anfordern

BIOFIRE verbraucht weniger Holz

Effiziente Verbrennung und solide Speichermasse

Unsere Kaminöfen erreichen durch eine spezielle und hocheffiziente sehr heiße Verbrennung einen extrem hohen Wirkungsgrad von min. 80%. Ein weiterer Vorteil ist der geringe Wärmeverlust unserer Biofire Speicheröfen über den Schornstein, bei der Abbrandphase von nur ca. 1,5 Stunden. Danach schließt der Ofen die Verbrennungsluftzufuhr und erzeugt einen Wärmestau im Ofen, dies ermöglicht eine Wärmeabgabe an den Wohnraum über viele Stunden. In der Konsequenz haben unsere Kunden einen sehr viel geringeren Brennholzverbrauch. Mit Biofire sparen Sie Energie und Geld, das nachfolgende Beispiel verdeutlicht dies: 40 % der Heizkosten werden im Zeitraum Mitte März bis Mitte November verursacht, also bei Temperaturen über 10°C. In dieser Zeit wird das Wohnhaus ausschließlich mit einem Biofire-Kachelofen geheizt, 1 x heizen am Tag reicht bei Biofire aus. Das Badezimmer wird mit einem günstigen Elektroheizgerät zeitweilig geheizt. In der Zeit von Mitte November bis Mitte März, wird der Biofire-Kachelofen dann als Zusatzheizung zur Hauptheizung eingesetzt. Von der in dieser Zeit benötigten Heizenergie (zirka 60% des Jahresverbrauchs), werden zirka 33% von Ihrem Biofire-Ofen geliefert. Dadurch reduziert sich der Jahresverbrauch von Gas, Öl oder Fernwärme von vorher 100 % auf zirka 40 %. 60 % der jährlichen Öl-, Gas- oder Fernwärmekosten werden also gespart. Ganz einfach dadurch, dass man am Abend das romantische und gemütliche Kaminfeuer genießt.

  • Wirkungsgrad von min. 80%.
  • Deutlich weniger Brennholzverbrauch.
  • Geringer Wärmeverlust über den Schornstein.

Kostenlos Katalog anfordern

Wasserführung ist bei BIOFIRE möglich

Wassergeführte Speicheröfen als Ganzhausheizung

Selbstverständlich kann ein Biofire auch wasserführend ausgelegt werden. Wir beraten Sie objektiv wann es für Sie Sinn macht. Unsere Wärmetauscher sind so angelegt und angebracht, dass ein Überhitzen nicht möglich ist.

  • Wartungsfreie Wasserheizung mit hocheffizienten Absorberplatten.
  • Unabhängigkeit von Gas und Öl möglich.

Kostenlos Katalog anfordern

Beim BIOFIRE entsteht kaum Asche

Keine Asche, kein Rückstand, keine Verunreinigung des Kamins oder des Ofens.

Wenn Sie richtig heizen, dann sieht ein BIOFIRE Kaminofen auch nach vielen Jahren von innen aus wie am ersten Tag. Aufgrund der vollkommenen Verbrennung werden Ablagerungen in den Heizzügen verhindert. Ein Reinigen des Ofens ist praktisch nicht notwendig. Sollte sich durch falsche Bedienung oder durch das Verbrennen von nassem Holz doch Russ in den Zügen ablagern, so kann der Ofen leicht durch die eingebauten und sehr gut zugänglichen Reinigungsöffnungen gereinigt werden. Auch im Dauerbetrieb wird nur 1 - 2 Mal pro Heizperiode Asche entnommen. Für Besitzer anderer Holzöfen kaum zu glauben, aber die Verbrennung in unseren Kaminöfen ist so gut und effizient, dass nur minimale Aschereste übrig bleiben. Durch die hochfeuerfeste Keramik aus der der Brennraum besteht, erreichen wir Verbrennungstemperaturen, die eine beinahe rückstandsfreie Verbrennung ermöglichen. Das ist nicht nur angenehm, weil das ständige Asche entfernen entfällt, es ist auch ein Grund warum ein BIOFIRE Kamin spielend leicht die schärfsten Bestimmungen bei Emissionen und Feinstaubbelastung erfüllt und sogar unterbietet. Feinstaubfrei dank Keramik-Kern: Die Unterschiede sind bei Kaminöfen, Kachelöfen und Kaminen teilweise sehr schwer zu erkennen und die herrschenden Preisunterschiede sind kaum nachzuvollziehen. Das beginnt bereits beim Kern des Ofens: unsere speziell gesetzten Schamottesteine ermöglichen die lang anhaltende Strahlungswärme sowie die sehr hohen Verbrennungstemperaturen, die eine feinstaubfreie Verwertung des Holzes ermöglichen. Ein Großteil der am Markt befindlichen Kachelöfen ist leider mit einem preisgünstigen Eiseneinsatz ausgestattet.

  • Ascheentleerung nur 1 - 2 Mal pro Heizperiode
  • Feinstaubfrei dank Keramik-Kern
  • Kaum Asche durch Hochtemperatur-Verbrennung
  • Bestimmungen bei Emissionen und Feinstaubbelastung werden erfüllt und sogar unterboten

Kostenlos Katalog anfordern
  • kachelofen-biofire-deutschland
  • kaminofen-tradition-luxus-biofire
  • kamin-modern-biofire-design-kaufen
  • rustikaler-kamin-traditionell-biofire
  • biofire-premium-kaminoefen-luxus-design-hersteller
  • kamin-speicherkamine-herde-biofire-deutschland

Bestellen Sie jetzt den neuen Biofire Kaminofen-Katalog 2017
Kostenlos und unverbindlich!


Kostenlos Katalog anfordern